Für Bieter2018-11-23T15:06:38+00:00

Bieter: iTWO tender

Bereits über 82.000 Bieter suchen täglich über iTWO tender nach neuen Auftragen, erstellen Angebote und kommunizieren mit den Vergabestellen. iTWO tender ist die zentrale Auftragsplattform im Internet. Hier finden Sie als Beweber bundesweit Ausschreibungen zu Bau-, Liefer- und Dienstleistungen von öffentlichen und privaten Auftraggebern. Mit iTWO tender können Sie sich schnell und einfach auf Ausschreibungen bewerben, diese direkt laden und elektronisch Ihr Angebot mit dem Bieterclient ava-sign abgeben.

Anmelden als ein neuer Bieter
Login für angemeldete Bieter

Über die Cloud-Lösung iTWO tender publizieren die Länder Berlin, Bayern und Schleswig-Holstein sowie die Kommunen Stuttgart, Hannover, Wuppertal, Augsburg, Ingolstadt, Kassel und Göttingen jeden Tag bis zu 800 öffentliche Aufträge mit Bau-, Liefer- und Dienstleistungen aus allen Bundesländern. Gleichzeitig listet iTWO tender täglich eine Vielzahl von Ausschreibungen aus der Privatwirtschaft, beispielsweise von diversen Wohnungsbaugesellschaften, dem Flughafenbetreiber Fraport in Hessen oder der Hamburg Port Authority. Derzeit ist die Lösung in deutscher, englischer sowie dänischer Sprache verfügbar. Weitere Sprachversionen sind bereits in Vorbereitung.

Beste Auftragschancen
für Bieter

iTWO tender ist keine reine Bekanntmachungsplattform: Denn 98 % aller Ausschreibungen können direkt digital von den Bietern heruntergeladen werden. Ist eine Bauaufgabe interessant für ein Unternehmen, können Bieter digitale Angebote erzeugen und auf der Plattform abgeben.

MEHR LEISTUNG

iTWO tender bietet neben der kostenfreien Variante mit den Paketen Basic, Standard und Business drei Lösungen für Bieterfirmen unterschiedlicher Größenordnungen. Die Preise liegen zwischen 8,95 Euro monatlich für einen Benutzer mit personalisiertem Profil bis hin zu 17,95 Euro für den Business-Account. Bei diesem können bis zu sechs Personen einer Firma ein eigenes Profil anlegen und erhalten entsprechend passende Benachrichtigungen über neue Ausschreibungen ihres Gewerks. Zusätzlich sind Schulungsvideos, kostenloser telefonischer Support sowie die Möglichkeit, Vergabeunterlagen im PDF-Format einzusehen, Bestandteil der Packages.

Anmelden als ein neuer Bieter
Login für angemeldete Bieter
„Wir profitieren von der regelmäßigen Nutzung der e-Vergabeplattform: Durch die unkomplizierte Bearbeitung der Unterlagen mit dem Programm ava-sign konnten wir die Bearbeitungszeit der Vergabeunterlagen deutlich reduzieren.“
Frau Zoske, Zimmerreibetrieb Küching, Berlin
„Durch den Einsatz der e-Vergabe in unserem Hause sparen wir Kosten und Zeit, da wir die Vergabeunterlagen nicht mehr in Papierform anfordern, sondern diese kostenfrei von der Plattform downloaden.“
Nendzka Heizung und Sanitärtechnik GmbH, Berlin
„Unser Unternehmen arbeitet bereits seit Jahren mit der e-Vergabeplattform. Die Einführung wurde durch die Serviceleistungen der RIB, wie z.B. online-Schulungen, deutlich vereinfacht“
Schukowski-Bau GmbH, Berlin

Bieterclient ava-sign

Angebotsbearbeitung via Bietermodul ava-sign

Mit der für Bieter kostenlosen Software-Komponente ava-sign kann die Angebotsbearbeitung „offline“ vom Bieter durchgeführt werden. Dies gewährt dem Bieter wesentlich mehr Flexibilität und Unabhängigkeit. Die Vergabe- und Vertragsunterlagen werden mit ava-sign in einer übersichtlichen Baumstruktur dargestellt. Dies schafft für den Bieter größtmögliche Transparenz und Bearbeitungssicherheit. Die Bietereintragungen werden direkt in den Vertragsunterlagen und Formularen mit dem integrierten PDF-Viewer vorgenommen. Ebenso werden die Angebotspreise direkt in ava-sign eingetragen.

Leistungsverzeichnisse (LVs) können mit ava-sign  in allen gängigen GAEB*-Formaten – von GAEB 90 über 2000 bis hin zu GAEB DA XML – verarbeitet werden. Gleichzeitig vereinfacht die neue Software die LV-Bearbeitung von Liefer- und Dienstleistungen auf MS-Excel-Basis. Ergänzt wurde der Bieterclient zusätzlich über eine intelligente Inport- und Exportfunktion für den GAEB-Datenaustausch: Somit sind Bieter in der Lage, die Kalkulation der Einheitspreise zunächst mit eigenen, externen Kalkulationsprogrammen vorzunehmen und die Preise anschließend in der GAEB-Datenart 84 wieder in das RIB-Tool zu importieren.

Eine Vollständigkeitsprüfung und automatische Kennzeichnung, wo Eingaben fehlen, erfolgt ebenfalls. Der Bieter wird durch komfortable Assistenten beim Einreichen auf der Vergabeplattform unterstützt. Nach Abgabe des Angebotes erhält der Bieter eine elektronische Quittung mit qualifiziertem Zeitstempel. Der Abgabeprozess wird beweissicher protokolliert.

Zusätzlich zur Windows-Version offeriert RIB ava-sign 2019 auch für das Apple-Betriebssystem MacOS. Der Bieterclient von RIB steht in zwei Sprachversionen, deutsch und englisch, zur Verfügung.

Als Download stehen zur Verfügung

ava-sign 2019 für Windows 7 (64BIT) und höher

ava-sign 2019 für macOS 10.10 und höher

RIB e-Vergabe

Lars Ohse,
Leiter Geschäftsbereich
Beschaffung, GMSH

„Besonderen Anklang bei den Bietern fand der Bieterclient ava-sign mit seiner Vollständigkeitsprüfung, der Integration des GAEB Standards sowie der Implementierung von Excel-Leistungsverzeichnissen.“

Anmelden als ein neuer Bieter
Login für angemeldete Bieter