RIB e-Vergabe für Bieter

Bescheinigungen

Bei der Prüfung und Wertung von Angeboten kann es vorkommen, dass eine Vergabestelle Sie als Bieter dazu auffordert, noch fehlende Unterlagen nachzureichen. Hierbei stellt die Vergabestelle eine angemessene Frist, in der die von Ihnen geforderten Unterlagen nachzureichen sind.

Es können fehlende Eigenerklärungen, unternehmensbezogene Unterlagen oder sonstige Bescheinigung, zum Beispiel Angaben und Nachweise von der Sozialkasse der Bauwirtschaft (SOKA-Bau), vom Auftraggeber angefordert werden.

Auch bei Teilnahme- oder Planungswettbewerben werden von den Auftraggebern sehr oft, wiederkehrende Nachweise wie Referenzen, Produktangaben oder Umsatzbescheinigungen mit dem Teilnahmeantrag angefordert.

Eine sehr einfache und bequeme Art dies im Bieterportal iTWO tender zu verwalten, ist die Funktion der „Bescheinigungen“. Damit lassen sich Bescheinigungen im Adobe PDF-Format direkt in das Bieterportal laden. Diese können dann zentral für Angebote, Nachforderungen oder für Teilnahmeanträge – ohne eine lästige und zeitaufwändige Suche – schnell eingefügt und somit immer wieder verwendet werden.

Bescheinigungen und Nachweise können mit einem freien Kommentar und mit einem Gültigkeitsdatum versehen werden. Mit Ablauf der Gültigkeit eines Dokumentes wird dies deutlich dem Benutzer angezeigt. So vermeiden Sie, abgelaufene oder mittlerweile ungültige Dokumente aus Versehen an die Vergabestelle zu übermitteln.

Neben freien Bezeichnungen für Ihre Bescheinigungen, können häufig benutzte Begriffe direkt aus einer Liste ausgewählt werden. Hinterlegt sind als Auswahl:

Arbeitsnehmerüberlassung, BauBg, Bauleistungen § 13b UStG, Beitragsfreistellung bei Entsendung nach Österreich, Italien, Beitrags- und Meldebescheinigung, Bürgerfrühwarnsystem, Eintrag in Handwerksrolle §1 HwO, Enthaftungsbescheinigung (auftragsbezogen), Enthaftungsbescheinigung – PQ verfahren, Erfassungsbestätigung, Freistellung, Freistellungsbescheinigung §48 EstG, Gewerbeanmeldung, Gewerbeummeldung, Handelsregister, Handwerkskammer, Krankenkasse, Nachhaltige Bauleistungserbringung §13b UStG, Negativbescheinigung, Präqualifikation NU, qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung (qUB), SOKA Bescheinigung Beitrag/Winterbau, SOKA Bestätigung Beitrag, SOKA SBB Berliner Modell, SOKA SBB Dieburger Modell, Sozialkasse, Standardbescheinigung, Steuersachen, Unbedenklichkeitsbescheinigung…

Die Funktion „Bescheinigungen“ steht allen Nutzern des Bieterportals iTWO tender zur Verfügung. In einer kostenlosen Variante mit der Möglichkeit bis zu 10 MB Daten als Bescheinigungen im Adobe PDF-Format zu speichern. Oder in einer kostenpflichtigen Variante, mit der bis zu 100 MB Daten als Bescheinigungen im Bieterportal gespeichert und verwaltet werden können.

Speicherplatz für bis zu 100 MB kaufen

Wenn Sie im Bieterportal iTWO tender umfangreiche Dokumente für Bescheinigungen hochladen und verwalten möchten, so empfehlen wir Ihnen die Nutzung der kostenpflichtigen Variante der Bescheinigungen, mit bis zu 100 MB Speicherplatz pro Firmenzugang.

Sie können diese für nur 5 EUR pro Monat für ein Jahr erwerben. Dies entspricht einem Preis pro Jahr von 71,40 Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Sie erhalten:

  • 100 MB Speicherplatz pro Firmenzugang um Bescheinigungen im Adobe-PDF Format zu speichern.
  • Kosten nur 5 EUR pro Monat (netto) pro Firma.

Wenn Sie im Bieterportal iTWO tender viele Bescheinigungen ablegen möchten, so empfehlen wir Ihnen die Nutzung der kostenpflichtigen Variante der Bescheinigungen. Mit dieser Variante können Daten von bis zu 100 MB Speicherplatz pro Firmenzugang gespeichert und verwaltet werden.

Speicherplatz für bis zu 100 MB kaufen

Die Mindestlaufzeit sind 12 Monate ab dem Kaufdatum mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr.